Nachrichten über Falun Dafa und die Verfolgung in China

Über uns


Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.
Verein ZVR: 082323724
Österreichischer Falun Dafa Verein
5400 Au, Auwaldstraße 6

Obmann: Mag. Yong Wang
Obmann Stellvertreter: Mag. Hellmut Lumpi

E-Mail: info@faluninfo.at

Das Falun Dafa Informationszentrum ist ein Projekt des Österreichischen Falun Dafa Vereins und hat folgenden Zweck:

  • Die Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen, vor allem an Falun Gong-Praktizierenden in China und von Zwangsmaßnahmen und Einschüchterungen durch die KPCh, die sich gegen Falun Gong überall auf der Welt richten.
  • Die Weiterleitung solcher Informationen an die Medien, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen, Forschungsinstitute und Bildungseinrichtungen sowie weitere wichtige Institutionen.
  • Informationsquelle und Kontaktmöglichkeit für Journalisten, Menschenrechtsorganisationen, Wissenschaftler und Lehrpersonal, die mehr über Falun Gong und seine Zwangslage in China erfahren möchten.
  • Beobachten, dokumentieren und analysieren von Reportagen und Berichten in der Presse über Falun Gong.
  • Verantwortung übernehmen, dass die Stimmen von Falun Gong-Praktizierenden sachlich und klar für Journalisten und Medien repräsentiert sind.
  • Vertretung der Rechte von Falun Gong-Praktizierenden in China, insbesondere vor dem Hintergrund, dass ihnen fortwährend gesetzlich zustehender Rechtsbeistand sowie faire Gerichtsverfahren verweigert werden.
  • Förderung der Unterstützungsarbeit für Falun Gong beispielsweise durch Infomaterial, Zeitungen, Video-Dokumentationen und DVDs.

Mit der Veröffentlichung der Menschenrechtsverletzungen an Falun Gong-Praktizierenden in China möchte das Falun Dafa-Informationszentrum helfen, die Verfolgung, die mit Folter, Organraub und Gehirnwäsche einhergeht, so schnell wie möglich zu beenden, sodass die Praktizierenden ihren Glauben an Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht wieder ungestört in der Öffentlichkeit ausüben können.

Alle auf dieser Seite aufgeführten Fakten bezüglich Falun Gong dienen der Transparenz und der Richtigstellung, der von Chinas kommunistischen Behörden und Medien in Umlauf gebrachten Falschinformationen. Das Falun Dafa-Informationszentrum hat nicht das Ziel, für die Lehre oder das Praktizieren von Falun Gong zu werben.

Externe Links

Links zu den Webseiten Dritter im Rahmen von Beiträgen auf faluninfo.at verweisen auf fremde Inhalte, auf deren wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Copyright

Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Beiträge und Fotos, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie Speicherung in Datenbanksystemen bzw. Inter- oder Intranets ist ohne vorherige Zustimmung unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.