Nachrichten über Falun Dafa und die Verfolgung in China

Parade für Menschenrechte am 1.10.2018 durch Wiens Innenstadt

Kommenden Montag, den 1.10.2018 versammeln sich zahlreiche Musiker der „European Tian Guo Marching Band“, Falun-Dafa-Praktizierende aus Österreich und den umliegenden Ländern auf dem Herbert-von-Karan-Platz in Wien um sich für ein Ende der Verfolgung von Falun Dafa in China einzusetzen und um ab 14:30 Uhr in einer farbenfrohen und themenreichen Parade durch Wiens Innenstadt zu ziehen.

Ansprachen und Statements von Politikern und NGOs
Ab 13:45 Uhr werden die Abgeordnete zum Wiener Gemeinderat und Landtag Mag. Caroline Hungerländer, die Präsidentin der Austrian International Cultural Association Mag. Eva Zeman sowie ein Vertreter des Österreichischen Falun Dafa Vereins Ansprachen halten. Der Abgeordnete zum Nationalrat, Mario Lindner und die Bezirksvorsteherin Wien 17, Dr. Ilse Pfeffer haben bereits Statements gesendet, welche vor Ort kundgegeben werden.

European Tian Guo Marching Band“ vor der Wiener Staatsoper. © FDI Österreich
European Tian Guo Marching Band“ vor der Wiener Staatsoper. © FDI Österreich

Themen der Parade
Ab 14:30 Uhr marschiert die Parade angeführt von der „European Tian Guo Marching Band“ durch Wiens Innenstadt. Die Parade besteht aus unterschiedlichen Sektionen und thematisiert die Gräuel der Verfolgung von Falun Dafa in China, wie den systematischen Organraub, zeigt aber auch die Schönheit der Meditationspraxis Falun Dafa, sowie Inhalte der chinesischen Kultur - wie den Drachentanz und tanzende himmlische Feen. Die Verfolgung durch die kommunistische Partei Chinas dauert mittlerweile seitdem 20. Juli 1999 an.

Der chinesische Drache tanzt durch die Maria-Hilfer-Straße. © FDI Österreich
Der chinesische Drache tanzt durch die Maria-Hilfer-Straße. © FDI Österreich

Kurze Halte
Die Parade wird während des Zuges für jeweils fünf bis zehn Minuten beim „Josef-Meinrad-Platz“ und bei der „Freyung“ halten und die Band wird einige Stücke im Stehen spielen. Es bietet neben anderen Aspekten eine gute Möglichkeit für Fotos und Videoaufnahmen.

Die Band
Die European Tian Guo Marching Band bringt Menschen aus mehr als zehn europäischen Ländern und verschiedenen Gesellschaftsschichten zusammen. Was die Musikerinnen und Musiker vereint ist nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch das Hochhalten der Werte Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht: mit ihrer Musik möchten sie den Zuschauern die Schönheit von Falun Dafa vermitteln.

Wir würden uns sehr freuen Medienvertreter bei unserem Event begrüßen zu dürfen und hoffen auf sehr viele Schaulustige!

Pressekontakt:
Roswitha Wang-Moritz
E-Mail: roswitha.wang-moritz@fldf.eu
Tel.: +43 699 111 048 86

Diesen Artikel teilen:

Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie unsere Pressemitteilungen und den Newsletter.